G-LINE AWS 75.SI+

Das hochwertige Fenstersystem mit umfangreichen Lösungsvarianten

Der G-LINE AWS-Baukasten in der Bautiefe 75 mm überzeugt durch seine funktionalen, energetischen und gestalterischen Eigenschaften. Das neue G-LINE Fenster AWS 75.SI+ bietet eine energetisch optimierte Wärmedämmung mit einem Uf-Wert von 1,2 W/(m²K) bei 117 mm Ansichtsbreite. Die SimplySmart Technologie sorgt durch eine energetisch optimierte Mitteldichtung und eine neue Glasfalzdämmung für Vorteile in der Verarbeitung.

In Kombination mit der neuen mechanischen Beschlagsgeneration AvanTec SimplySmart ist es zusätzlich gelungen, eine signifikante Montagezeitersparnis zu realisieren. Höchste energetische und architektonische Ansprüche erfüllt das Blockfenster AWS 75 BS.SI+ durch sein schlankes Design bei größtmöglicher Transparenz aufgrund des verdeckt liegenden Flügelrahmens. Auf Basis des  G-Line Blockfensters ist das hochwärmegedämmte System G-LINE AWS 75 WF.SI+ speziell konzipiert für die wirtschaftliche Ausführung von  Fensterbändern mit geschosshohen Verglasungen in Pfosten-Riegel-Anmutung.

Systemoptimierung im Profil verbessert die Wärmedämmung und spart Energie

  • 3-Kammer Profilsystem mit Uf=1,3 oder besser möglich
  • 75 mm Bautiefe
  • Blendrahmen-Bautiefe 75 mm
  • Flügeltiefe 85 mm
  • Mehrkammer Unterbrechung von der thermischen Brücke
  • Die Hauptkammern von Blendrahmen und Flügel haben eine isoliereffektive Füllung, die auch die Thermoeigenschaften verbessert- bis auf Uw = 0,73W/(m².K)
  • System mit zwei Dichtungen

G-LINE AWS 90.SI+

Das Aluminium-Fenstersystem mit Wärmedämmung auf Passivhausniveau

  • 3-Kammer Profilsystem UF=1,0
  • System-Bautiefe 90 mm
  • Blendrahmen-Bautiefe 90 mm
  • Flügeltiefe 100 mm
  • Mehrkammer Unterbrechung der thermischen Brücke

Zur Komplettierung der zunehemnd wichtiger werdenden Bautiefe 90 mm ergänzt G-LINE diese neue Fensterserie um die Varianten AWS 90.SI+ Green und 90 BS.SI+. Das neue Aluminium-Blockfenstersystem G-LINE AWS 90 BS.SI+ überzeugt durch zukunftsweisende Wärmedämmung und erfüllt höchste architektonische Anforderungen an Design und Gestaltungsmöglichkeiten bei nur 90 mm Bautiefe. Mit einem Uf-Wert von 1,2 W/(m²K) und einer Ansichtsbreite von 95 mm erlangt es sogar Passivhausniveau. Schmale Ansichtsbreiten ermöglichen gleichzeitig harmonische Ansichten ohne sichtbare Fensterflügel.

Darüber hinaus reagiert G-LINE mit der neuen Fenstergeneration AWS 90.SI+ Green auf die strengeren Richtlinien und realisiert hohe CO²-Einsparpotenziale für den Gebäudesektor. Dabei werden zukunftweisende ökologische Materalien wie z.B. Rizinusöl in den Polyamid-Isolierstegen eingesetzt.

Modernes Design

  • Im Angebot die „Z“ Form
  • Das Glas ist vollständig umfasst vom Isolationsmaterial, das die thermischen Eigenschaften verbessert
  • Die Hauptkammern von Blendrahmen und Flügel haben eine isoliereffektive Füllung, die ebenfalls die thermischen Eigenschaften verbessert.
  • Bis zu Uw=0,69W/(m2.K) bei AWS 90.SI+
  • Bis zu Uw=0,76W/(m2.K) bei AWS 75.SI+

G-LINE AWS 112

Energie sparen ohne Kompromisse

Das Fenster-System AWS 112 war eines der ersten serienreifen Aluminiumfenster eines Aluminium Systemanbieters in Deutschland, das den strengen Passivhaus-Zertifizierungskriterien des Passivhausinstitutes in Darmstadt entspricht. Es bündelt zudem drei entscheidende Vorteile in einem System: die bewährten Vorteile von Aluminium-Fenstern, eine exzellente Wärmedämmung und die architektonisch gewünschten schmalen Profile für maximale Glastransparenz.

  • Uf-Wert = 0,8 W/(m²K) bei 120 mm Ansicht: exzellente Wärmedämmung für Aluminium-Fenster gemäß Passivhaus-Zertifizierungsstandards
  • Uw-Wert = 0,75 W/(m²K) für gesamtes Aluminium-Fenster: erreichbar mit 3-fach-Verglasung Ug-Wert = 0,6 W/(m²K) und Kunststoff-Abstandshalter
  • Isolierte Vorsatzschale mit wärmebrückenfreier Befestigung für optimierte Wärmedämmung